Salvator Kolleg feiert 100-jähriges Bestehen

„Feste muss man feiern wie sie fallen“, dieses Sprichwort nehmen die Organisatoren des diesjährigen Jubiläumsjahres des Salvator Kollegs ernst. Viele Ideen und Projekte sind schon umgesetzt. Eine Großveranstaltung mit Live-Musik ist im September geplant. „Wir möchten das Jubiläum zum Anlass nehmen den Blick nicht auf die Vergangenheit und das Erreichte zu richten, sondern nach vorne zu schauen und neue Dinge in Angriff zu nehmen!“, so der Einrichtungsleiter Klaus Kruse. Gemeinsam mit Martin Konz, Pädagogischer Leiter und stellv. Einrichtungsleiter, halten Sie die Fäden zusammen und haben mit dem Mitarbeiterteam und jungen Bewohnern des Salvator Kollegs bereits einiges auf die Beine gestellt. Diesen Anlass nutzt die Volksbank Delbrück-Hövelhof um das ganze Vorhaben durch eine Spende in Höhe von 1.000 Euro zu unterstützen. „Nur aus eigenen Mitteln können wir die geplanten Veranstaltungen zu unserem Jubiläum nicht stemmen“, so Martin Konz. „Wir sind froh, dass wir in der Region Sponsoren finden die uns in den vergangen Jahren und ganz besonders jetzt finanziell unterstützen.“

 

Freuen sich über die Unterstützung zum Jubiläum durch die Volksbank vor Ort: v.l. Klaus Kruse, Martin Konz und Regionalmarktleiter Alfons Hesse.