Rösrath / Delbrück-Hövelhof

Fünf neue Bank-Fachwirte und zwei Bank-Betriebswirte

Volksbank Delbrück-Hövelhof freut sich über noch mehr
Kompetenz im Team

Fünf Tage in der Woche arbeiten und dann auch noch studieren mit abendlichen Übungseinheiten und Vorlesungen und Klausuren am Wochenende – funktioniert das? Es funktioniert! Acht Nachwuchskräfte der Volksbank Delbrück-Hövelhof sind der lebende Beweis dafür. Die drei jungen Damen und vier jungen Herren haben jetzt neben ihrem Beruf eine zweieinhalbjährige Weiterbildung bzw. ein dreieinhalbjähriges Studium mit Erfolg zu Ende gebracht. Lohn ihrer Anstrengungen: Ein Zertifikat, das sie als „Bankfachwirt/in BankColleg“ bzw. „Bankbetriebswirt/in BankColleg“ ausweist.

Im Rahmen einer Feierstunde an der Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsakademie (RWGA) in Rösrath-Forsbach bei Köln nahmen die fünf Bank-Fachwirte Andrea Bochnig, Maria Yalcin, Christina Schwarzenberg, Patrick Brökelmann und Enrik Hesse sowie die beiden Bank-Betriebswirte Daniel Schledde und Patrick Rieksneuwöhner ihre Zeugnisse entgegen. Erste Gratulanten waren Studienleiter Benedikt Roos, Abteilungsleiterin Monika Lohmann sowie Ausbildungskoordinatorin Rita Peitzmeier von der Volksbank Delbrück-Hövelhof.

Die frisch gebackenen Bankfachwirte und Bankbetriebswirte der Volksbank Delbrück-Hövelhof. (v.l.) Ausbildungsleiterin Rita Peitzmeier, Enrik Hesse, Andrea Bochnig, Daniel Schledde, Maria Yalcin, Patrick Rieksneuwöhner, Christina Schwarzenberg und Patrick Brökelmann.

Glückwünsche zum erfolgreichen Studienabschluss kamen auch von Akademieleiter Udo Urner. „Sie haben mit ihrem berufsbegleitenden Studium Potenzial bewiesen, persönliche und soziale Kompetenzen gezeigt und sich damit eine exzellente Basis geschaffen. Machen Sie was daraus!“, ermunterte der RWGA-Chef die Absolventen, auf ihr Studium aufzubauen.

Als Vertreter der Kreditinstitute unter dem Dach des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbands (RWGV) gratulierte Bankleiter Christoph Gommans von der Volksbank Krefeld allen 250 frisch gebackenen Bankfachwirten und Bankbetriebswirten. Die gesamte genossenschaftliche Finanzgruppe, so Gommans, sei stolz auf die gezeigten Leistungen der Absolventen. „Erst die Fähigkeiten und die Empathie der Mitarbeiter führen unsere Banken zum Erfolg. Lassen Sie uns die Zukunft unserer Kreditgenossenschaften gemeinsam gestalten“, rief der Bankleiter den erfolgreichen Nachwuchskräften zu.