Delbrück, im Juni 2016

Junge Künstler präsentieren „Pop Art“ in der Volksbank

Auf den Spuren von Andy Warhol und Co. begaben sich die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrganges der Johann-Sporck-Realschule. In einer Projektwoche besuchte der Kunstkurs das Museum Ludwig in Köln. Die Kunstrichtung „Pop Art“ welches ursprünglich in den 50er Jahren in Amerika und England die Kunstszene beherrschte war Schwerpunkt der Unterrichtseinheit.

Anschließend wurden die dort gesammelten Inspirationen praktisch umgesetzt. Auf Leinwänden entstanden 17 großformatige Exponate. Diese sind in den nächsten drei Wochen in der Hauptstelle der Volksbank Delbrück-Hövelhof ausgestellt.  

Gemeinsam mit dem gesamten Kunstkurs der Realschule präsentiert Michelle Hörnlein (Mitte) eines von 17 ausdrucksstarken Bildern. Marketingleiterin Birgit Kerkstroer (v.l.) und Fachlehrerin Anja Hachmann sind begeistert von der Wirkung der Bilder.