Delbrück, im November 2016

Delbrücker kennen sich mit Baustellen aus

Beste Schätzer ausgezeichnet

In Delbrück wird derzeitig kräftig angepackt. Der Innenstadt-Umbau wurde als Aufhänger des diesjährigen Herbst-Gewinnspiels der Volksbank Delbrück-Hövelhof gewählt. Alle Teilnehmer waren aufgefordert Zollstöcke und Maurer-Bleistiften in einer Glassäule zu schätzen.
Rd. 980 Lösungskarten wurden abgegeben, doch die richtige Anzahl hatte niemand getippt. Jetzt wurden vier Gewinner und Gewinnerinnen ausgezeichnet, die am Nächsten an der richtigen Lösung lagen. Gewonnen haben Tim Bertelsmeier (Akku-Bohrschrauber), Petra Stratmann (Multifunktionsleiter), Mechthild Lachmann (Schubkarre) und Birgitt Kerkhoff (Baustellen-Set).

Gratulation auf der Baustelle v.l. Vorstand Jörg Horstkötter, Michael und Birgitt Kerkhoff, Dirk und Tim Bertelsmeier, Petra Stratmann und Mechthild Lachmann.