Boke, im August 2018

Schützenbruderschaft Boke freut sich über Spende

Über eine Spende in Höhe von 4.000 Euro durften sich die Mitglieder der Schützenbruderschaft St. Landolinus Boke freuen. Beim diesjährigen Schützenfrühstück überreichte Prokurist Helmut Thielemeyer die Spende an Oberst Heinz Hennemeier (links), Oberstleutnant Tim Strunz (rechts) und demonstrierte gemeinsam mit Schießmeister Heinz-Dieter Protte das neu angeschaffte Lasergewehr sowie einen Schaltkasten.