Verl, im Juli 2018

5000 Euro beim Gewinnsparen gewonnen

Volksbank Kaunitz überreicht Hauptpreis

Sie konnte ihr Glück kaum fassen als Kundenberaterin Angelika Schmalhorst und Vorstandsmitglied Thomas Henkenjohann die Gewinnerin in der Volksbank mit dem Hauptgewinn überraschten.

Erst kürzlich hat sich Maria Flottmann entschieden, ihre Losanzahl aufzustocken. „Das ich direkt in der nächsten Ziehung zu den Gewinnern gehöre ist ja einfach unglaublich“, freut sich die 62-Jährige. Einen Teil ihres Gewinns möchte die dreifache Oma ihren Enkelkindern zukommen lassen, mit dem Restbetrag würde sie gemeinsam mit ihrem Mann verreisen, so die spontane Antwort zum Einsatz des Gewinns.

Gemeinsame Freude über den Geldgewinn. (von links) Vorstandsmitglied Thomas Henkenjohann, Maria Flottmann und Kundenberaterin Angelika Schmalhorst.

Gewinnen-Sparen-Helfen ist das Motto des Gewinnsparens

Neben den monatlichen Gewinnchancen von 3 Euro bis 100.000 Euro sparen die Gewinnsparer 80 Prozent des Lospreises. 25 Prozent des Spieleinsatzes werden an gemeinnützige Vereine und Institutionen vor Ort gespendet.

Allein aus dem Kundenkreis der Volksbank Delbrück-Hövelhof nehmen knapp 40.000 Lose monatlich an der Ausspielung teil.