Delbrück / Hövelhof, im April 2019

Sportliche Sommerferien

„Abschalten!“ Das hat Peter Lustig bereits früher schon befohlen. Heute kennen das viele Eltern nur zu gut. Genau in diesem Sinne sind Schülerinnen und Schüler zwischen 5 und 12 Jahren aufgerufen in den Sommerferien ihre Spielekonsolen abzuschalten um etwas „Echtes“ zu erleben.

Bereits zum dritten Mal unterstützt die Volksbank Delbrück-Hövelhof das sportliche Ferienangebot des BaLi-Sportscamps. Jeweils zwei Wochen bietet dieses Camp sowohl in Delbrück als auch in Hövelhof ganztägige Ferienspiele an. Das Besondere daran: Alle Kinder und Jugendliche lernen verschiedene Sportspiele kennen und können sich in Teambuilding und Geschicklichkeit üben. Unter Anleitung von qualifizierten Übungsleitern sind alle Teilnehmer wochentags von 8 – 16 Uhr betreut.

In diesem Jahr erhalten alle Primax und VYP-Mitglieder der Volksbank Delbrück-Hövelhof bei Anmeldung eine Preisermäßigung von fünf Euro.
Den Gutscheincode gibt es in der Volksbank vor Ort.

Weitere Informationen zum BaLi-Sportcamp erhalten Interessierte unter: www.BaLi-Sportscamp.de

v.l. Florian Strate, Geschäftsführer des BaLi-Sportcamps und Birgit Kerkstroer, Marketingverantwortliche der Volksbank Delbrück-Hövelhof, freuen sich auf die sportliche Ferienaktion.