Delbrück/Hövelhof, im Januar 2020

Ehrenamtliche freuen sich über 125.000 Euro

Übergabe der Reinerträge an Vereine und Institutionen unserer Region

Delbrück/Hövelhof. Zu den offiziellen Übergaben der Reinerträge 2019 in der Volksbank Delbrück Hövelhof konnten Vorstände und leitende Mitarbeiter/-innen über 120 ehrenamtliche Vereinsvorstände in Delbrück und Hövelhof als Gäste begrüßen. Auf insgesamt 134 Vereine in zwölf Ortsteilen, die das Geschäftsgebiet der Volksbank umfasst, verteilte sich im abgelaufenen Geschäftsjahr eine Spendensumme in Höhe von 125.000 Euro. Die sogenannten Reinerträge stammen aus dem Gewinnsparen. „25 Cent pro Los wandern in die Kassen der Vereine und Institutionen unserer Region“, berichtete Vorstandsvorsitzender Jörg Horstkötter. „Aus den rund 42.500 Lose, die in unserer Soziallotterie monatlich mitspielen, resultiert diese Spendensumme.“

Vereine „a la Couleur“ profitieren von den Spendengeldern. Sport, Brauchtum, Gesellschaft, Umwelt und Soziales – sind Zwecke die unsere gemeinnützigen Vereine und Institutionen bewegen.

Nicht nur Vereine profitieren vom Gewinnsparen, auch die Gewinnsparer selber. So konnten im Jahr 2019 Geldgewinne in Höhe von 262.600 Euro überreicht werden. Zudem sparten die Losinhaber ein Guthaben von insgesamt 2.012.404 Euro an.

Bunter Mix vieler Vereine des Delbrücker Landes vereint. Vorstände Jörg Horstkötter (links) und Rudolf Hagenbrock (re.) begrüßten über 60 Vereinsvertreter zur offiziellen Übergabe der Reinerträge 2019.

20.000 Euro für mehr Nachhaltigkeit

„Im neuen Jahr vergeben wir 20.000 Euro unserer erwarteten Reinerträge für nachhaltige Vorhaben“, ermuntert Jörg Horstkötter die Anwesenden. Ab Februar sind alle Vereine aufgerufen, geplante Vereinsprojekte aktiv einzureichen. Dieses können sowohl ökologische, ökonomische als auch soziale Anschaffungen sein, die aber vor allem langfristig wirken sollen. Ab April werden diese Projekte dann zur Abstimmung freigeschaltet. So können Vereine aktiv an der Spendenvergabe mitwirken. Weitere Informationen zu den genauen Anforderungen finden Interessierte ab Februar auf der Homepage der Volksbank Delbrück-Hövelhof.

Vorstände Jörg Horstkötter (links) und Rudolf Hagenbrock (re.) begrüßten 60 Vereinsvertreter zur offiziellen Übergabe der Reinerträge 2019.